Munich Media Watch

Uns bewegt, was Medien bewegt.

Wieder ein Fauxpas!

Donald Trump in London. Das hatten wir doch schon.  Von Savina Gencheva

30. August 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Sudan vs. Notre-Dame

Ein Massaker in Afrika, ein Kirchenbrand nebenan – und was daraus in den Medien wird. Von Simona Bliznakova

1. August 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Pflegenotstand: Großes Thema – klein gemacht

Die Mainstream-Medien behandeln den Pflegenotstand nicht annähernd so ausgiebig, wie er es verdienen würde – nämlich als drohende soziale Katastrophe. Von Michael Sterr

24. Juli 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Hass- und Ostklub

Seit seiner Gründung wird der von Red Bull finanzierte Fußballklub in Leipzig in deutschen Leitmedien diskutiert. Um Sportliches geht es oft nur am Rande. Von Christoph Farkas

1. August 2016 · 2 Kommentare

Kritik der TV-Kritik

Johan Schloemann gefällt nicht, was das Erste zum Thema Lügenpresse sagt. Munich Media Watch gefällt nicht, was er in der SZ über die Sendung schreibt. Von Michael Meyen

13. Juli 2016 · 2 Kommentare

Das große Kiff-Verständnis

Geht es nach den deutschen Leitmedien, wird Cannabis auch hierzulande bald freigegeben. Im öffentlichen Diskurs dominiert die Pro-Fraktion schon heute. Von Katharina Kimberly Beck 

29. Juni 2016 · Ein Kommentar

Der Deutsche Reporterpreis – ein Preis von Journalisten für Journalisten

Die Gewinnerartikel lesen sich wie Liebeserklär-ungen an den Qualitätsjournalismus. Innovative Formate, inspirierende Drama-turgien, facettenreiche Darstellungen, messer-scharfe Beobachtungen.
von Laura Kirsner

11. Dezember 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland 83 – die neue RTL-Serie

Die Serie Deutschland 83 sorgte schon im Voraus für Furore. Spionage-Thriller trifft auf Identitätssuche junger Erwachsener. DDR-Grenzsoldat infiltriert die Bundeswehr. Hält das Format, was es verspricht?

Von Laura Kirsner

2. Dezember 2015 · 2 Kommentare

Die Anschläge in Paris – ein Kommentar zur Medienresonanz

Die Attentate in Paris waren grausam. #NousSommesUnis und #PeaceForParis sind nur zwei von vielen Solidaritätsbekundungen. Doch wie reagieren die Medien? Ein Kommentar.
Von Laura Kirsner

16. November 2015 · Ein Kommentar