Munich Media Watch

Uns bewegt, was Medien bewegt.

Münchner Blogs – München geht raus

Dieser Blog ist der Hipster unter den Münchner Blogs. Er informiert euch täglich, was in der Weltstadt mit Herz abgeht. Weil München so viel mehr ist als Bussi-Bussi und Schickeria.

Von Laura Kirsner

20. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Anschläge in Paris – ein Kommentar zur Medienresonanz

Die Attentate in Paris waren grausam. #NousSommesUnis und #PeaceForParis sind nur zwei von vielen Solidaritätsbekundungen. Doch wie reagieren die Medien? Ein Kommentar.
Von Laura Kirsner

16. November 2015 · Ein Kommentar

Vertauschte Gender-Klischees

Man who has it all dreht in Twitter & Co die Geschlechterrollen um. Sexistische Kommentare, Infragestellungen der fachlichen Kompetenz – Dinge mit denen Frauen jeden Tag konfrontiert werden. Gegenüber Männern: völlig absurd.

15. November 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Social-Media-Panne: Renate Künast

Renate Künast und das Lincoln-Memorial, oder: Ein Beispiel, wie man sich in Social Media besser nicht präsentieren sollte.

Von Julia Hanigk

29. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Zwei blaue Häkchen ganz groß

„Entschuldigung, ich habe deine Nachricht nicht gelesen“ gibt es seit gestern nicht mehr. WhatsApp schockiert die User mit den neuen blauen Häkchen. Von Nadine Cibu

7. November 2014 · Ein Kommentar

Wenn Facebook auf Satire trifft

Die Leser des Postillon lassen sich klar in zwei Gruppen einteilen: diejenigen, die Satire verstehen, und diejenigen, die es nicht tun. Eine Gemeinsamkeit haben sie: beide müssen ihr (Nicht-)Verstehen in … Weiterlesen

18. Juli 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Perlen des Lokaljournalismus – Die deutsche Medienlandschaft ganz humorvoll

Wer seine Facebook-Timeline mal wieder mit etwas zum Lachen bereichern möchte, dem empfehlen wir Perlen des Lokaljournalismus. Dabei handelt es sich um eine Media-Watch-Seite der etwas anderen Art: Gezeigt werden … Weiterlesen

30. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Face to what?

Wem von uns ist das noch nicht passiert: Mit dem Blick auf dem Smartphone steuern wir durch die Menschenmassen auf den Straßen. Es ist wichtig, jetzt, sofort. Egal ob Google … Weiterlesen

19. Juni 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

Facebook